Dateien in Stapel laden / Ebene Anordnen Umkehren [Adobe Photoshop]

Und das Ganze vollkommen automatisch. In diesem Tutorial zeige ich dir ganz einfach, wie man auch viele Fotos in eine Photoshop Datei bringen kann.

Dateien in Stapel laden…

Die Anforderung ist folgendermaßen: Ich möchte mehrere oder sogar viele Fotos in einer Photoshop Datei unterbringen. Und dies, wenn möglich sogar optimal überlagert. Ich kann zwar alle Dateien in Photoshop öffnen und dann mit gedrückter Umschalt Taste alle in eine Datei ziehen, dies wird aber bei vielen Dateien ziemlich aufwendig. Für diese Funktion wählt man unter Datei => Skripten => Dateien in Stapel laden …

Nun übernimmt Photoshop diese Funktion automatisch.

Ebene => Anordnen => Umkehren

Mit gedrückter Umschalttaste kann man jetzt alle Ebenen, oder die gewünschten, auswählen. Unter Ebene => Anordnen => Umkehren ändert sich die Ebenenreihenfolge in umgekehrter Reihenfolge. Somit muss man sie nicht mehr einzeln verschieben. Achtung, dies funktioniert nicht, wenn eine gesperrte Hintergrundebene mit ausgewählt wurde.

Dateien in Stapel laden / Ebene Anordnen Umkehren [Adobe Photoshop]
Dateien in Stapel laden / Ebene Anordnen Umkehren [Adobe Photoshop]

Viel Spaß beim Probieren! Du kannst auch gerne ein Kommentar hinterlassen.
In diesem Sinne -bleib kreativ!

markusflicker

Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog

Kommentar verfassen

Next Post

Farben ändern mit einer Farbton/Sättigung Einstellungsebene [Adobe Photoshop]

Mo Jan 4 , 2016
Ein kleiner aber feiner Tipp um sehr schnell Farben in Adobe Photoshop anzupassen bzw. zu ändern. Das ganze auch noch ohne eine Maske zu erstellen oder sonst irgendwie aufwendig das Bild zu manipulieren. Diese Technik bietet noch eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten und Verfeinerungen. In diesem Sinne – bleibt kreativ!
%d Bloggern gefällt das: