PEAKBREAK 2016 Etappe 6 Heiligenblut – Falkertsee

Heiligenblut – Falkertsee

Heiligenblut – Winklern – Spittal/Drau – Glanz – Bad Kleinkirchheim – Falkertsee
Dieser Tag beginnt mit Spaß und Speed! Von Heiligenblut aus geht es die ersten 60 Kilometer praktisch nur bergab! Die herrlich Ausgebaute Straße führt über Winklern und das Mölltal entlang bis nach Lendorf kurz vor Spittal an der Drau, das im Süden entlang des Flusses umfahren wird. Östlich des Zentrums beginnt dann der sanfte Anstieg auf den Glanz, von wo aus bereits der Millstättersee zu sehen ist. Die Route führt weiter über Radenthein nach Bad Kleinkirchheim, dem durch den Kärnten Radmarathon bekannten Ski-, Sport, und Thermalressort. Im Anschluss folgt hier noch der Anstieg zum Falkertsee auf knapp 1.900 Metern Seehöhe. Mitten in der Almlandschaft bietet sich hier das glasklare Wasser des Bergsees zur Kühlung der Muskeln an.
http://www.markusflicker.com | http://www.PEAKBREAK.com

markusflicker

Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog

Kommentar verfassen

Next Post

PEAKBREAK 2016 Etappe 7 Bad Kleinkirchheim – Bad Kleinkirchheim

Fr Jul 8 , 2016
Bad Kleinkirchheim – Bad Kleinkirchheim Bad Kleinkirchheim – Nockalmstraße – Schiestelscharte – Eisentalhöhe – Gmünd – Obermillstatt – Bad Kleinkirchheim Ein weiteres Highlight der gesamten Woche steht an: die Nockalmstraße! Direkt am Fuße der Kaiserburgbahn erfolgt der Start mitten ins Herz des Nationalparks. Über Ebene Reichenau erfolgt die Anfahrt zum […]
PEAKBREAK 2016 Etappe 7 Bad Kleinkirchheim – Bad Kleinkirchheim
%d Bloggern gefällt das: