Ui, super, das Buch ist so toll! Der Film ist auch super! Ja, hab ich auch gelesen! Das hab ich vor Jahren schon gelesen! uvw. … Diese, und viele weiteren Kommentare kamen, als ich das ersten Mal den Blog mit der Buchvorstellung online stellte. Ok… Für mich war der Film […]

Wer Calvin Hollywood noch nicht kennt => es ist allerhöchste Zeit! Ich persönlich verfolge ihn schon seit ca. 2010. 2012 war ich dann sogar mal bei einem Workshop von ihm. Nun hat er auch ein (weiteres) Buch rausgebraucht. Wer will, der kann! https://calvinhollywood-blog.de/ Erfolg auf die Hollywood-Art Wer will, kann […]

2

Kreativität, woher sie kommt und wie man dazu kommt… Nachgemacht, ausgebaut, was eigenes daraus entstanden… Das Schüler / Meister Prinzip! Wenn du kreativ werden willst, mach mal eine Zeit lang andere nach… Lerne Regeln wie ein Profi und breche sie wie ein Künstler! (Pablo Picasso) Verbiegen / Brechen / Verschmelzen! […]

Dieses Thema betrifft wohl jeden Fotografen – früher oder später. Egal ob TfP Shooting oder kommerzieller Auftrag, ein Vertrag sollte immer dabei sein. Der Vertrag ist sowohl für den Fotografen, als auch für das Model oder auch den Auftraggeber interessant. Bei kommerziellen Arbeiten gibt es meist vom Kunden / Auftraggeber […]

Hab gerade eine Fotozeitschrift durchgeblättert und da bin ich auf ein paar Grafiken mit einfachen Linien gestoßen. Da kam mir der Gedanke, das müsste man doch auch selbst erstellen können. Ein EKG Ähnliches Bild, welches man als Hintergrundbild oder z.B. als Facebook Banner Bild verwenden kann. Wer ein richtiges, detailliertes EKG […]

Ich werde immer wieder gefragt, wie viel Zeit ich pro Tag mit sozialen Netzwerken verbringe- naja, deutlich mehr als 10 Minuten. Allerdings findet ein sehr großer Teil der Kundenaquise und des E-Mail Verkehrs auf diesen Plattformen statt. Gegen gerechnet mit dem dem „normalen“ E-Mail Verkehr im Geschäftsalltag ist es dann […]

Dieser Beitrag richtet sich an Anfänger und vor allem auch an Fotografen, die regelmäßig diese Frage gestellt bekommen. Hier mal eine kurze, allgemeine Zusammenfassung. Preis Ist wohl das erste Entscheidungskriterium. Lege dir einen maximalen Preis fest, den du für eine DSLR ausgeben möchtest. Naja, dieser sollte schon realistisch sein. Ab 400 […]

%d Bloggern gefällt das: