Model Tatjana im Fotostudio

Unglaublich! Ein bisschen Make-Up, ein kurzes Gespräch, etwas Motivation, eine Lederjacke und ganz viel Spaß am Set! Und kurz darauf nichts mehr an…
Und schon stand ein ganz anderer Mensch vor der Kamera. Ein Anderer? Nein, der Selbe, nur mit etwas mehr Selbstbewusstsein… 😉
Danke an Tatjana.

markusflicker

Fotografie // Bildbearbeitung // Workshops // Reisen // Blog

Kommentar verfassen

Next Post

Kostenloses E-Book Digitalkamera Kaufberatung

Mo Nov 12 , 2018
Manchmal kommt es doch auf die Größe an Wer sich für eine digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) entscheidet, tut gleichzeitig etwas für seine Fitness. Selbst kleinere Modelle sind gegenüber Kompaktkameras groß und schwer. Und während die Kompakte oft schon ein großes Zoom mitbringt, muss der DSLR-Fotograf wahrscheinlich mehrere Objektive mitschleppen, um denselben […]
%d Bloggern gefällt das: